Nachfolgend haben wir für Sie alle wichtigen Hintergrundinformationen von A bis Z zum Ablauf des Landesmusikfestes 2018 in Bad Schwalbach zusammengestellt. Wir freuen uns darauf, Sie vor Ort begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen ein tolles Erlebnis und viel Spaß beim Landesmusikfest.

Mit musikalischen Grüßen
Ihr HMV-Team.

Anfahrt

Auto

Falls Sie mit dem Auto anreisen, empfehlen wir, entweder den Shuttlebusparkplatz anzufahren und von dort aus auf den Shuttlebus umzusteigen (http://www.landesgartenschau.bad-schwalbach.de/info-tickets/anreise/), oder ausreichend Zeit einzuplanen, um in Bad Schwalbach einen Parkplatz zu finden, da die Situation in der Innenstadt vor Ort angespannt ist. (Wir empfehlen, 30 Minuten einzuplanen, um notfalls im Parkhaus im Zentrum zu parken und zum Kurhaus zu laufen). Wir haben davon Kenntnis erhalten, dass die A66 wegen einer Brückensperrung während des gesamten Wochenendes voll gesperrt sein wird. Daher empfehlen wir Ihnen eine Anfahrt über die A3 in Richtung Idstein, falls Sie bisher über die A66 anreisen wollten.

Bus

Den Shuttlebusservice haben wir am Freitag bis 22:00 Uhr und am Samstag bis um 23:00 Uhr mit einer viertelstündlichen Taktung verlängert, sodass Sie auch nach dem Konzert noch bequem zum Parkplatz zurückgelangen können. Wir empfehlen allen Orchestermusikern die Anfahrt via Bus über die Reitalle, da die Innenstadt von Bad Schwalbach nur einseitig befahrbar sein wird. Planen Sie hierbei Verzögerungen ein.

Anlieferung von schweren Instrumenten:

Schwere Instrumente können über verschiedene Tore direkt an die Spielstätten angeliefert werden (siehe unten).

1. Achtung: Maximale Größe des Transportfahrzeuges: Sprinter (Keine Anfahrt der Spielstätten Kurweiher und Moorbadehaus via Bus möglich). Hinweis: auch anliefernde Musiker müssen nach der Anlieferung noch einmal über den Haupteingang das Gelände betreten.

2. Eine Anlieferung schwerer Instrumente musste bis zum 1. Juni bei uns mit exakter Zeitangabe angemeldet werden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Seien Sie bei der Anlieferung unbedingt pünktlich. Das Personal der LGS hat von uns einen eng getakteten exakten Plan erhalten, wann von innen welche Tore geöffnet werden müssen.

  • Spielstätte "Aktionswiese": Zufahrt schwere Instrumente über Reitallee über B260, dann Anlieferung an Tor 12, Reitallee 21.
  • Spielstätte "Kurweiher": Zufahrt schwere Instrumente über Reitallee über B260, Anlieferung über Parkstraße bis zum Wendehammer, Tor 2b. Zufahrt über Rheinstraße nach Bad Schwalbach rein, scharfe linkskurve in den Badweg, der quert den Park in die Parkstraße
  • Spielstätte "Moorbadehaus": Zufahrt schwere Instrumente über Reitallee über B260, Anlieferung über Parkstraße bis zum Wendehammer, Tor 2b, Parkstraße 1. Zufahrt über Rheinstraße nach Bad Schwalbach rein, scharfe Linkskurve in den Badweg, bei nach Querung links zu Badweg 10. Parkplätze dort nur für Rettungskräfte!

Galakonzert

Bitte beachten Sie, dass HMV-Musiker kostenfreien Eintritt zum Galakonzert des HMV-Projektorchesters erhalten, zu dem auch Staatssekretär Burghardt sein Kommen angekündigt hat. Diese kostenfreien Karten müssen dennoch vorab in der Geschäftsstelle bestellt werden. Wir stellen Ihnen im Alleesaal auch nach der Schließung des Gartenschaugeländes während des Konzertes eine bewachte Lagermöglichkeit bis 22:30 Uhr (nach Konzertende) zur Verfügung. Wir würden uns freuen, Sie zu dem Konzert begrüßen zu dürfen!

Geländeplan

Auf der Webseite der Landesgartenschau können Sie sich den aktuellen Geländeplan ansehen.
http://www.landesgartenschau.bad-schwalbach.de/info-tickets/gelaendeplan/.

Getränke und Verpflegung

Landesgartenschaugelände

An den Bühnen auf dem Gelände steht ein Kontingent an kostenlosen Getränken für Sie bereit. Beachten Sie jedoch, dass keine Nachlieferung der Getränke erfolgt. Daher empfehlen wir, zusätzlich eigene Getränke mitzubringen. Zur Verpflegung stehen zahlreiche Stände vor Ort bereit, an denen Sie verschiedene Leckereien erwerben können. Planen Sie hierfür ausreichend Zeit ein.
 

Kurhaus

Im Kurhaus steht für Teilnehmer des Wertungsspieles und Wettbewerbes sowie für die Musiker des Projektorchesters ein Getränkekontingent bereit. Beachten Sie jedoch, dass keine Nachlieferung der Getränke erfolgt. Daher empfehlen wir, zusätzlich eigene Getränke mitzubringen. Zur Verpflegung können Sie samstags im roten Salon und sonntags im angrenzenden Restaurant Kurschatten warme Mahlzeiten und Snacks erwerben. 

Kartenbestellung und -abholung: Landesgartenschau

Für den Zugang zum Landesgartenschaugelände, auf welchem sich die Bühnen befinden, benötigen alle Musiker zwingend eine Eintrittskarte. Die Eintrittskarten und vergünstigten Karten für Begleitpersonen liegen in Umschlägen an einer mit dem Landesmusikfest-Logo gekennzeichneten Kasse bereit. WICHTIG: Die verbindlichen Kartenbestellungen müssen bis zum 28. Mai 2018, 11:00 Uhr bei uns eingegangen sein.

  • Bitte bestimmen Sie eine Person, die aus Ihrem Orchester die Karten an der Kasse abholt und die vollständige Bezahlung der verbindlich bestellten vergünstigten Karten für Begleitpersonen vornimmt.
  • Planen Sie ausreichend Zeit ein, da mit längeren Wartezeiten an den Kassen gerechnet werden muss und die Musiker ihre Karten mit ihrem Namen versehen müssen, um eingelassen zu werden.
  • Jeder Musiker und jede Begleitperson muss sich aufgrund der Sicherheitsbestimmungen mit einem gültigen Personalausweis bei Einlass ausweisen können.
  • Kartenbestellung und -abholung: Galakonzert

Karten für den Eintritt zum Galakonzert (für HMV-Musiker kostenlos) müssen in der Geschäftsstelle verbindlich bestellt werden und sind dann in Bad Schwalbach in unserem mobilen Büro im Grünen Salon des Kurhauses für Sie zur Abholung hinterlegt.

Kontakt vor Ort

Gerne ist unser Geschäftsführer während der gesamten Zeit des Landesmusikfestes persönlich als Ansprechpartner vor Ort. Sie können ihn unter der Nummer: +49 (0)170 847 45 93 während des Landesmusikfestes erreichen. Außerhalb des Landesmusikfestes stehen wir Ihnen in der Geschäftsstelle für Rückfragen zur Verfügung.

Lagerung von Instrumenten vor Ort:

Platzkonzerte

Sicherlich möchten Sie mit Ihrem Orchester die Landesgartenschau genießen. An folgenden Stellen können Sie Ihre Instrumente lagern. Auch im Falle eines Regenschauers stehen Ihnen diese Räumlichkeiten bereit. Die Lagerung erfolgt auf eigene Gefahr, weshalb wir empfehlen, eine Aufsichtsperson aus dem Orchester zu bestimmen.

  • Aktionswiese: Raum "Grünes Klassenzimmer"
  • Kurweiher: Mobiler Pavillon, bei Regen Alleesaal.
  • Moorbadehaus: Großes Backstagezelt
  • Wertungsspiel & Wettbewerb

    Bei Ankunft wird Ihnen mitgeteilt, wo Sie jeweils Ihre Instrumente lagern können. Hierfür haben wir sowohl im Kurhaus als auch im angrenzenden Alleesaal Räumlichkeiten geblockt.

Wertungsspiel & Wettbewerb

Ausstattung im Kurhaus

Um die Anlieferung der Instrumente zu vereinfachen, stellen wir Ihnen folgende schwere Instrumenten auf der Bühne im Kurhaus bereit:

  • Xylophon
  • Marimbaphon
  • Pauken
  • Drum-Set
  • Röhrenglocken (442 Hz.)
  • große Trommel

Bitte denken Sie daran, Notenpulte mitzubringen.

Einspielzeiten und -räume

Wertungsspiel: Die Einspielräume und -zeiten finden Sie im Zeitplan im Anhang finden.
Wettbewerb: Sie können die Kurhausbühne jeweils eine halbe Stunde vor dem Auftritt zum Einspielen nutzen.